Wirtschaftspolitische Studienwoche für Auszubildende

09.05.2022 - 13.05.2022

Wirtschaftspolitische Studienwoche für Auszubildende

Soziale Marktwirtschaft in der Praxis - Junge Erwachsene erleben die Perspektive des Unternehmers

Auch in diesem Jahr bietet die AKADEMIE BIGGESEE gGmbH in bewährter Zusammenarbeitmit verschiedenen Arbeitgeberverbänden des Ruhrgebietes ein praxisorientiertes Planspiel-Seminar für Auszubildende an.

Das Seminar hat das Ziel, praxisbezogen und anschaulich grundlegende Kenntnisse und Zusammenhänge über unsere Wirtschaft, die Abläufe und Entscheidungen in Unternehmen unddie Einbindung in unsere Gesellschaft zu vermitteln. Darüberhinaus wird das Seminar Elemente zur Teambildung und eine Einheit zum „Business-Knigge“ enthalten.

Im Mittelpunkt steht die Simulation wirtschaftlicher Entscheidungen!

In einem computerunterstützten Unternehmensplanspiel leiten jeweils drei bis fünf Teilnehmende ein Unternehmen, das auf dem vom Computer simulierten Markt im Wettbewerb mitden anderen Gruppen (Unternehmen) steht: Die Auszubildenden übernehmen die Rolle derUnternehmensvorstände. Informationsinputs und Planspielphasen wechseln sich ab.

Teilnehmen können gewerbliche und kaufmännische Auszubildende ab 18 Jahren.

Das Seminar ist hauptsächlich für Auszubildende geeignet, die sich im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr befinden. Diese verfügen bereits über die notwendigen Kenntnisse aus der Berufsschule; zudem ist das Thema „Soziale Marktwirtschaft“ prüfungsrelevant.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Einladung. Mit dem beigefügten Anmeldeformular können Sie Ihre Auszubildenden direkt anmelden.

Termin

Montag, 9. Mai 2022 bis Freitag, 13. Mai 2022

Ort

Akademie Biggesee
57439 Attendorn/Neu-Listernohl, Ewiger Str. 7-9

Zielgruppe

gewerbliche und kaufmännische Auszubildende

Teilnahmegebühr

340,34 € zzgl. MwSt.

Sonstiges

Anmeldung direkt an: info@akademie-biggesee.de
mit beigefügtem Anmeldeformular