Fachkräftesicherung durch vielfaltsbewusste Personalarbeit

06.06.2023

Fachkräftesicherung durch vielfaltsbewusste Personalarbeit

Dieses Seminar veranstalten wir in Kooperation mit dem Bildungswerk NRW.
Die Anmeldung erfolgt direkt beim BWNRW. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter folgendem Link:

https://seminare.bwnrw.de/pub/...

Ziele

Aufgrund des demografischen Wandels gewinnt das Thema Fachkräftesicherung zunehmend an Bedeutung für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Im Rahmen des Diversity Managements und insbesondere einer vielfaltsbewussten Personalarbeit kann dem Fachkräftemangel bereits mit dem Einsatz kleiner Stellschrauben begegnet werden. Es werden praxisnahe Impulse, Hinweise und Fallbeispiele, die für eine vielfaltsbewusste Personalarbeit wichtig sind, vermittelt.

Inhalte

  • vielfaltsbewusste Rekrutierung
  • Employer Branding und vielfaltsbewusste Websitegestaltung
  • lebensphasenorientierte Personalpolitik
  • mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • diversitätsgerechtes betriebliches Gesundheitsmanagement

Zielgruppen

Geschäftsführung (insbesondere von KMU), Personalverantwortliche

Methoden

Vortrag, Diskussion

Termin

Dienstag, 6. Juni 2023
9:30 - 13:00 Uhr

Ort

Haus „Arbeitgeber Ruhr/Westfalen“
Königsallee 67
44789 Bochum

Referenten

Dr. Anika Peschl
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich „Arbeits- und Leistungsfähigkeit“ im ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V., Düsseldorf,

Zielgruppe

Geschäftsführung (insbesondere von KMU), Personalverantwortliche

Teilnahmegebühr

273,11 € zzgl. MwSt.

Sonstiges

Anmeldung direkt beim Biildungswerk NRW über Link im Text

Seminarleitung

Dr. Anika Peschl, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich „Arbeits- und Leistungsfähigkeit“ im ifaa - Institut für angewa