Erfolgreich Führen – Lean Leadership

18.05.2022

Erfolgreich Führen – Lean Leadership

Erfolgreich Führen – Methoden guter Führung am Beispiel Lean Leadership

Ist Führung in Zeiten von Selbstorganisation, zunehmender Mitbestimmung und neuen Ansätzen von hierarchiefreien, agilen Organisationskonzepten noch von Bedeutung für den Unternehmenserfolg? Die Antwortet lautet: Ja. Der Unternehmenserfolg lässt sich mit guten Führungsleistungen steigern. In einer Studie aus 2017 gaben 70 Prozent der Befragten an, dass Führung einen entscheidenden Einfluss auf den langfristigen Erfolg eines Unternehmens hat und weitere 20 Prozent, dass der Einfluss dominierend sei. Jeder Vierzehnte meinte sogar, dass Führung letztlich das Einzige sei, womit sich die Profitabilität von Unternehmen steigern lässt. Für Unternehmen und Führungskräfte ergibt sich jedoch die Frage, was gute Führung beinhaltet und wie diese erfolgreich in der Praxis umgesetzt werden kann. Dieser Frage wollen wir mit Ihnen gemeinsam im Seminar nachgehen.

Im Seminar werden hierzu Ziele, Aufgaben, Methoden und Kompetenzen einer erfolgreichen Führung mit Beispielen aus dem Lean Leadership Ansatz vorgestellt. Durch Selbstreflexion und Erfahrungsaustausch möchten wir deren praktische Umsetzbarkeit, Hindernisse und eigene Erkenntnisse mit Ihnen erörtern. Hierdurch sollen Sie konkrete Verbesserungsmöglichkeiten der Führungsqualität im eigenen betrieblichen Umfeld mitnehmen.

Seminarinhalte

  • Grundlagen von Führung (Leadership) und Lean Leadership
  • Positionsbestimmung Führung und Führungserfolg
  • Vision und Ziele entwickeln
  • Strategie und Maßnahmen planen
  • Kontinuierliche Verbesserung organisieren
  • Mitarbeiter motivieren und unterstützen
  • Erfolgskontrolle und Kompetenzen entwickeln
Die Teilnahmegebühr ist im Mitgliedsbeitrag enthalten

Termin

Mittwoch, 18. Mai 2022
10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Maximal 14 Teilnehmer.

Ort

Haus „Arbeitgeber Ruhr/Westfalen“, Königsallee 67, 44789 Bochum

Referenten

Olaf Eisele, ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft, Düsseldorf

Zielgruppe

Geschäftsführer, Produktions- und Werkleiter, u. a. in Führungsposition

Anmeldeschluss / Abmeldefrist

19.04.2022

Sonstiges

Teilnahmebescheinigung
Sollte es die Corona-Situation zulassen, werden wir einen kleinen Imbiss reichen.

Seminarleitung

Dirk Zündorff